german
Log in!

Click here to log in
New account
4 million accounts created!
JOIN our free club and learn for free now!

  • Home
  • Report a bug


  •  


    Learn German > German lessons and exercises > German test #63223
    > Other German exercises on the same topic: Food [Change theme]
    > Similar tests: - Fruits & vegetables - Vocabulary-The lunch - Food - Vocabulary-Fruit - Fruits and vegetables - Vocabulary-The breakfast - Vocabulary-Fruit and vegetables - Breakfast
    > Double-click on words you don't understand


    Complete : Culinary specialties


     





    Twitter Share
    German exercise "Complete : Culinary specialties" created by vergnuegen with The test builder
    Click here to see the current stats of this German test [Save] [Load] [?]


    1. In Bayern isst man gerne eine . Aber Achtung: sie muss bis 12.00 Uhr gegessen sein, so will es der Brauch.

    2. Die Schwaben sind sehr stolz auf ihre . Diese bestehen aus Nudelteig mit einer leckeren Füllung aus Fleisch und Spinat.

    3. In Süddeutschland werden zum Frühstück häufig serviert. Diese haben eine entsprechende Form und sind dunkelbraun und glänzend.

    4. gibt es in ganz Deutschland. Sie sind goldgelb, werden frisch gebacken und wahlweise mit Puderzucker oder Apfelmus verzehrt.

    5. In Deutschland isst man auch gern . Das sind Bällchen aus Hackfleisch, je nach Geschmack mit Zwiebeln und Brötchenteig oder auch mit gehackter Petersilie angemacht.

    6. Wenn man rohe Kartoffeln ganz fein reibt, diese dann mit geriebener Zwiebel und etwas Salz vermischt und flach in der Pfanne bäckt, dann bekommt man

    7. Vor den Supermärkten sieht man des öfteren kleine Lieferwagen, aus denen heraus es sehr appetitlich riecht. Man sieht goldbraunes Geflügel sich an Spießen dort drehen. Zur Mittagszeit stehen die Leute Schlange für ein

    8. Im Schwarzwald locken die Cafes im Sommer viele Besucher mit einer original Schwarzwälder

    9. In der Mitte von diesem runden, mit feinem Zucker bestäubten Hefegebäck ist meistens etwas Marmelade, die beim Hineinbeißen gern heruntertropft. Das Gebäck heißt

    10. Wenn man eine dünne Scheibe rohes Rindfleisch um ein Stück Zwiebel und Speck oder um ein hartgekochtes Ei mit Senf herumwickelt und das Ganze dann solange gart, bis das Fleisch butterweich ist, dann nennt man das eine









    End of the free exercise to learn German: Complete : Culinary specialties
    A free German exercise to learn German.
    Other German exercises on the same topic : Food | All our lessons and exercises


    Share : Facebook / Google+ / Twitter / ...