german
Log in!

Click here to log in
New account
4 million accounts created!
JOIN our free club and learn for free now!

  • Home
  • Print
  • Guestbook
  • Report a bug


  •  


    Learn German > German lessons and exercises > German test #80787
    > Other German exercises on the same topic: Celebrations: Thanksgiving, new year... [Change theme]
    > Similar tests: - Der Jahrmarkt - Easter in Germany - Complete : Christmas - Dictation : Christmas - Vocabulary-Christmas - Accusative - Celebrations - Holidays & celebrations
    > Double-click on words you don't understand


    Xmas song


    Kennt ihr die Geschichte eines der schönsten Weihnachtslieder überhaupt?  Nein?

    Habt ihr ein bisschen Zeit? Ja? Dann will ich sie euch gern erzählen.

    Es war einmal ein junger Lehrer, Franz Gruber. Dieser wohnte in einem kleinen Dorf in Österreich namens Oberndorf. Am Nachmittag des 24. Dezembers 1818 ging er in die Sankt-Nikolai-Kirche, um noch ein bisschen für die Christmette auf der Orgel zu üben. Doch die Orgel war durch die feuchte Kälte, die in der Kirche herrschte, so verstimmt, dass Franz keinen richtigen Ton aus ihr herausbekam. Sie pfiff wie ein alter Dampfkessel, aus dem die Luft entweicht, und gab bald den Geist auf. Und das an Heiligabend!

    Eilig lief Franz zum Pfarrhaus, wo er seinen Freund, den Hilfspriester Joseph Mohr, antraf. „Joseph”, sagte er, „was sollen wir bloß machen? Die Orgel ist kaputt.” Und wunderte sich, dass sein Freund so gelassen blieb. „Du”, meinte dieser, „mir ist heute ein Text zu einem Weihnachtslied eingefallen. Schau ihn dir mal an!” Joseph reichte den Text herüber, und Franz las:

    „Stille Nacht, heilige Nacht

    Alles schläft, einsam wacht

    nur das traute hochheilige Paar.

    Holder Knabe im lockigen Haar

    schlaf in himmlicher Ruh ...”

    Franz war von diesem Text tief bewegt. Er las ihn wieder und wieder und sagte dann : „Joseph, ich schreibe dir die Musik zu deinem Gedicht.” Am Abend hatte er sie geschrieben. Zum Proben jedoch blieb nur wenig Zeit, aber sie schafften es.

    Um Mitternacht erklang in der Kirche von Oberndorf zum ersten Mal das Lied von der stillen heiligen Nacht. Joseph und Franz sangen es zweistimmig beim Klang von Josephs Gitarre. Ergriffen lauschten die Dorfbewohner dem Weihnachtslied. Niemand ahnte zu dieser Zeit, dass dieses Lied weltberühmt werden und in allen Sprachen erklingen würde.

    Die alte Kirche von damals gibt es nicht mehr. Sie war baufällig geworden. An ihrer Stelle steht heute die „Stille-Nacht-Kapelle”. Ich wünsche euch „frohe Weihnachten”.

    (frei nach '365 Gute Nacht Geschichten')





    Twitter Share
    German exercise "Xmas song" created by milo90 with The test builder
    Click here to see the current stats of this German test [Save] [Load] [?]


    1. Um welches Lied handelt es sich in diesem Text? —

    2. Wann wurde es geschrieben? —

    3. Woher kommt dieses Lied? —

    4. Wer hat den Text zu diesem Lied geschrieben? —

    5. Wer hat die Melodie dazu komponiert? —

    6. Zu welcher Gelegenheit wurde es das erste Mal gesungen? —

    7. Welches Musikinstrument begleitet das Lied? —

    8. Welches Instrument hört man gewöhnlich in einer Kirche? —

    9. Was ist mit diesem Instrument passiert? — Es war total

    10. Wie heißt die kleine Kirche, in der das Lied zum ersten Mal erklang, heute? —









    End of the free exercise to learn German: Xmas song
    A free German exercise to learn German.
    Other German exercises on the same topic : Celebrations: Thanksgiving, new year... | All our lessons and exercises


    Share : Facebook / Google+ / Twitter / ...